Gesellschaft & Partizipation

Kategorie: Gesellschaft & Partizipation

Hier können Sie sich über die Kurse und Angebote informieren und anmelden.

Kategorie: Gesellschaft & Partizipation

Hier können Sie sich über die Kurse und Angebote informieren und anmelden.
Viele Muslim*innen und Menschen, die als Muslim*innen gelesen werden sehen sich immer häufiger mit Vorurteilen und Rechtfertigungsdruck konfrontiert.

Mit dem Projekt “Power 2 u” werden heranwachsenden Muslim*innen aus Tübingen nicht nur gestärkt, sondern auch in Öffnungs- und Beteiligungsprozesse eingebunden.

Die Vision des Projektes ist es, dass Muslim*innen aus Tübingen und naher Umgebung miterleben, dass sie beim Thema Anti-Diskriminierung an der Schaffung von Begegnungsräumen beteiligt sein können. Gleichzeitig sollen sie erfahren, dass sie bei diesem Thema weder alleine dastehen noch alleine davon betroffen sind.

In gezielten Workshops, Begegnungsgesprächen und weiteren Austauschveranstaltungen sollen mögliche Diskriminierungsängste und Hemmungen der Teilnehmer*innen bewusst mit positiven Erfahrungen und Erkenntnissen behandelt und abgebaut werden. Auf dieser Weise wollen wir erreichen, dass gerade von Diskriminierung betroffene Menschen sich auf gute Erlebnisse und Begegnungen zurückbesinnen, anstatt sich von Ablehnungserfahrung hemmen zu lassen.

Das Projekt läuft im Rahmen des Programms TAKT – Tübingen aktiv gegen Diskriminierung und wird unterstützt von der Universitätsstadt Tübingen. Das Projekt TAKT wird gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie Leben!“. Die Umsetzung von TAKT erfolgt durch Adis e. V.

Projektort

Tübingen

 Sprachpaten gesucht

✪ Dein Beitrag für die Verständigung und das Miteinander in unserer Gesellschaft. ✪

Wir sind auf der Suche nach ehrenamtlichen Sprachpaten/innen, die Neuansiedlern (geflüchtete Menschen) bei der Erlernung der deutschen Sprache helfen.

Die Erfahrung zeigt, dass neben regulären den Kursen, der persönliche Kontakt bzw. 1:1-Unterricht, eines der sinnvollsten Wege, um Menschen die deutsche Sprache näher zu bringen.

Darüber hinaus kann die sprachliche Betreuung durch Sprachpaten/in anderen Menschen dabei helfen, sich besser und schneller in Deutschland einleben und sich gegenüber der Gesellschaft zu öffnen.

✪ Wie läuft es ab? ✪

Teile uns zunächst deine Bereitschaft, Ort-Wunsche und Möglichkeiten als potentieller Sprachpate/in mit: ihssan.de/mitmachen

Wir melden uns im Anschluss bei dir, stimmen mit dir den möglichen Sprachpartner ab und vermitteln die Treffen und die Räumlichkeiten.

✪ Details ✪

Für gewöhnlich finden die Treffen 1- oder 2-mal pro Woche in öffentlichen Räumlichkeiten (z. B. Bürgerhaus) statt. Falls von beiden Seiten erwünscht, ist auch eine Tandempartnerschaft (z. B. Arabisch-Deutsch) möglich.

Wir freuen uns auf deine Nachricht!

Ansprechpartnerin:  Frau Amal Alsen – kontakt@insan-schule.de

Deutsch für den Alltag

Kursinformationen

Beschreibung / Nutzen

  • Gezieltes Lernprogramm für Männer, die neu Deutsch lernen und sich ungefähr bei Niveau A2 befinden.
  • Der Unterricht findet wöchentlich einmal statt und begleitet die Teilnehmer beim Deutsch-Lernen.
  • Die Teilnehmer sollen in einer entspannten Atmospähre üben, wie sie in alltäglichen Situationen Gespräche erfolgreich führen können.
  • Der Lehrer kann auf Deutsch und Arabisch erläutern und kann Grammatik, Satzbau und Aussprache in beiden Sprachen erklären.

Kursort

Herrenberg

Vorraussetzungen

Voraussetzungen/ Vorkenntnisse: Die Teilnehmer sollten bereits einzelne Sätzen bilden können und das reine Lesen der Deutschen Buchstaben und Wörter beherrschen.

 

Hinweis

Der Unterricht ist kein Ersatz für reguläre Sprachkurse und reicht nicht zum Erlernen der deutschen Sprache aus, sondern soll auf eine praktische Art und Weise das schnellere Erlernen der deutschen Sprache fördern.

 

 

 


Copyright © 2020 Ihssan gemeinnützige GmbH.